Adventskalender 8

Im Supermarkt kommt man als erstes durch die Obst- und Gemüseabteilung, aber ich bin schon ganz gut darin, mich heimlich daran vorbei zu schleichen. A. darf die Bananen nicht sehen, sonst wird der Einkauf zwar objektiv kürzer, aber gefühlt zehnmal so lang. „Nana! Nana!“ ruft er, und legt das ganze Elend seines jungen Lebens in diesen Ausruf. Der Supermarkt ist das Schlaraffenland des Tantalus, und das beginnt nicht erst im Alter von F., in denen die Eltern erst so richtig mit der Nase darauf gestoßen werden, wie lange vor Weihnachten die ersten Schokoladennikoläuse verkauft werden. Nimmt man das Osterangebot dazu, kommt man ungefähr auf sechs Monate im Jahr, in denen die Quengelware nicht nur an der Kasse sondern auf der Gesamten Einkaufsstrecke aufgebaut ist. Wenn es gut läuft, habe ich es also in die Kassenschlange geschafft, ohne das F. sich zwischen den Regalen versteckt und in einen Nikolaus gebissen hat, A. den ganzen Einkauf über nach seiner Nana weint oder irgendein Comicheft mit Plastikspielzeug mir wieder meine ganzen Überredungskünste abverlangt. Spätestens hier muss ich aber die Bananen auf das Laufband legen (denn wir brauchen immer Bananen, aus naheliegenden Gründen), und A. fängt an zu weinen. „Wir müssen die Sachen erst bezahlen, dann kriegst du gleich eine“ erkläre ich, aber eigentlich eher für die umstehenden Erwachsenen, A. interessieren die Spielregeln des Kapitalismus noch herzlich wenig. Sobald die Bananen eingescannt sind, noch vor dem Bezahlen, bekommt er eine, die ich auch sofort aufmachen muss, ein Stück für jede Hand abbrechen, und dafür sorgen, dass F. nicht die Schranke ausklappt, die anzeigt, dass die Kasse geschlossen ist. Dann muss nämlich die Kassiererin herauskommen und wieder aufschließen. Dann liegt nur noch der Kaffeeautomat auf dem Weg nach draußen, wo die kleinen Döschen mit Kondensmilch liegen, die F. blitzschnell aufmachen und austrinken kann, zwei drei, bis ich mich mit dem Kinderwagen zu ihm manövriert habe. Einkaufen ist ein Abenteuerspielplatz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s