Adventskalender 16

Wir sind auf einem Tantengeburtstag im Café eines Museums eingeladen. Erfreulicherweise gibt es eine prima ausgestattete Spielkiste, und die Kinder beschäftigen sich ziemlich lange damit, Spielzeuge und Bücher hin- und herzutragen. Die Dinosaurier in den Büchern sind natürlich alle „Wauwaus“ für A.; F. dagegen will sein Buch öffentlich als Rede vortragen, als das Geburtstagskind gerade in einer öffentlichen rede alle Gäste einander vorstellt. Irgendwann entdecken die beiden leider die Brüstung, über die man ins untere Stockwerk des Cafés schauen kann, und fangen an, daran hochzuklettern. Schnelle Kleinkinder, die man alle paar Minuten retten muss, und nette Senioren, die einem umständliche langsame Geschichten erzählen, erfordern eine besondere Art des Multitaskings. Manchmal gelingt es mir fast, wieder an meinem Platz zu sein, bevor die Unterhaltung überhaupt zu einer Unterbrechung gelangt ist. Aber meinen Sport habe ich heute damit schon erledigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s